Willkommen und Wetter

Homepage von Corinna und Thomas Zabel

Hallo Ihr Lieben,

schön dass Ihr auf unsere Seite gefunden habt.

Hier könnt Ihr einige schöne Texte und Bilder

über uns lesen und anschauen.

 

Wir vertrauen auf Gott

und lassen IHN an und in uns arbeiten und wirken.





 Viel Spaß also...

Erhalte
mich liebenswert

 

O Herr, du weißt besser als ich, dass
ich von Tag zu Tag älter und eines Tages alt sein werde.

Bewahre mich vor der Einbildung, bei jeder Gelegenheit und zu jedem Thema etwas  sagen zu müssen.

Erlöse mich von der Leidenschaft, die Angelegenheiten anderer ordnen zu wollen.

Lehre mich, nachdenklich aber nicht grüblerisch, hilfreich aber nicht
diktatorisch zu sein.

Bei meiner ungeheuren Ansammlung von Weisheit erscheint es mir ja schade, sie nicht ständig weiterzugeben - aber du verstehst, Herr,
dass ich mir ein paar

Freunde erhalten möchte.

Bewahre mich vor der Aufzählung endloser Einzelheiten und verleihe mir
Schwingen, zur Pointe zu gelangen.

Lehre mich Schweigen über meine Krankheiten und Beschwerden.

Sie nehmen zu, und die Lust, sie zu beschreiben, wächst von Jahr zu

Jahr.

Ich wage nicht die Gabe zu erflehen, mir Leidensberichte anderer mit Freude
anzuhören, aber lehre mich, sie geduldig zu ertragen.

Lehre mich die wunderbare Weisheit, dass ich mich irren kann.

Erhalte mich so liebenswert wie möglich.

Ich möchte keine Heilige sein - mit ihnen lebt es sich so schwer-,  
aber ein alter Griesgram ist das Krönungswerk des Teufels.

 

Lehre mich, an anderen Menschen  unerwartete Talente zu entdecken,  
und verleihe mir, o Herr, die schöne Gabe es ihnen auch zu sagen.

 

Teresa von Ávila

1515 - 1582

Gründerin des Karmeliterordens, Mystikerin

Hier könnt Ihr das heutige Wetter anschauen und genießen.

Wetter News von wetter.com

Allgemeine Wetterlage
Heute Nacht und in der Früh bleibt es an den Alpen und im Alpenvorland aufgelockert bewölkt. Sonst überwiegen die Wolken und vor allem im Nordosten und Osten fällt zeitweise Regen, der allmählich ostwärts abzieht. Im Südosten ist bei leichtem Frost morgens gefrierender Regen und Glätte nicht ausgeschlossen. Die Frühwerte liegen zwischen 9 und 1 Grad, an den Alpen, im Vorland und in Südostbayern gibt es leichten Frost bis -3 Grad. Der Wind weht mäßig aus vorwiegend süd- bis südwestlicher Richtung, dabei gibt es an der See und im zentralen Bergland starke bis stürmische Böen, auf dem Brocken schwere Sturmböen.Am Mittwoch ziehen die Regenfälle am Vormittag rasch ostwärts ab, dann scheint im Süden häufig die Sonne. Auch in der Mitte lockern die Wolken stärker auf. Im Norden bleibt es meist stark bewölkt, nachmittags und abends setzt im Nordwesten schauerartiger Regen ein. Die Temperatur steigt auf 7 Grad an der unteren Donau und örtlich 17 Grad am südlichen Oberrhein. Der Wind weht im Süden schwach aus Südost. Sonst weht der Südwestwind mäßig bis frisch mit starken bis stürmischen Böen im Westen und Norden, an der Nordsee mit Sturmböen, auf exponierten Berggipfeln mit schweren Sturm-, auf dem Brocken mit orkanartigen Böen.In der Nacht zum Donnerstag verlagert sich das Regengebiet südostwärts und erreicht am Morgen eine Linie von der Pfalz bis nach Usedom. In den übrigen Gebieten ist meist stark, im Süden teils auch aufgelockert bewölkt. Entlang und südlich der Donau werden +1 bis -3 Grad erwartet, sonst bleibt es mit 9 bis 2 Grad frostfrei. Der anfangs in der Nordhälfte noch mäßige bis frische und in Böen starke bis stürmische Südwestwind lässt im Laufe der Nacht allmählich nach.
>> Mehr lesen

Wetter-Überblick Deutschland für den 24.02.2018
Norden: sonnig -3 °C/1 °C Westen: sonnig -4 °C/3 °C Süden: sonnig -6 °C/-1 °C Osten: sonnig -5 °C/-1 °C
>> Mehr lesen

Wetterwarnungen für Deutschland
Wetterwarnungen für Deutschland.
>> Mehr lesen

Österreichwetter
Heute bleibt es vor allem inneralpin noch bewölkt und es rieseln auch noch ein paar Schneeflocken. Abseits der Berge lockern die Wolken auch mal auf. Von Nordosten kommt auch immer kältere Luft zu uns und so bleiben die Temperaturen meist schon im Frostbereich, nur noch örtlich sind 1 oder 2 Grad plus möglich.
>> Mehr lesen

Schweizwetter
Heute bleibt es vor allem in den Südalpen bewölkt und es fällt noch zeitweise Regen oder Schnee. Sonst halten sich zwar ebenfalls zahlreiche hochnebelartige Wolken, aber es bleibt meist trocken. Vor allem am Rhein lockern die Wolken im Laufe des Tages auch mal auf. Die Höchstwerte sind mit 0 bis 5 Grad noch einmal vergleichsweise mild!
>> Mehr lesen

Videos
Wussten sie schon das wetter.com zahlreiche Videos rund ums Wetter und Wettervorhersagen anbietet? Gehen Sie jetzt auf wetter.com/videos und lassen sie sich informieren!
>> Mehr lesen

Aktuelle Nachrichten rund ums Wetter jetzt anzeigen
>> Mehr lesen